News

News vom 09.08.2019

Ab sofort neu am Radio:

LOST – Sympathy. Wir verlieren uns gerne in unserem kreativen Schaffen, in unserem Drang, etwas Neues zu machen. Das eigentliche Ziel ist der Weg, doch dafür muss dieser erst einmal beschritten werden. Denn angelehnt an Schrödingers Katze – existiert Kunst, wenn sie von niemandem gesehen oder gehört wird?

In den letzten Jahren hat „Lost“ über 60 Songs geschrieben und diese mussten erst zum Leben erweckt werden. „Lost“ macht dies mal mit anderen Künstler/innen, mal alleine. Er ist auf der Suche nach der Quintessenz der Popmusik. Mit „Sympathy“ kommt der erste Song eines langen Prozesses ans Licht der Öffentlichkeit – und wo das herkommt, gibt es noch mehr. Und ganz ehrlich – in turbulenten Zeiten wie diesen kann man sagen: Maybe I Could Use A Little Sympathy.

Hier im VIDEO.