News

News vom 11.01.2019

Ab sofort neu am Radio:

 MAX MUTZKE FEAT. LESLIE CLIO – Everyday People. Seit nunmehr 14 Jahren – denn am 07. Januar jährte sich gerade die Veröffentlichung seines allerersten Albums – bereichert der Künstler in seiner Vielseitigkeit die deutsche Musiklandschaft und setzt sich damit über sämtliches Schubladendenken, ob er nun ein Pop- oder Jazz- oder sonst was für ein Musiker ist, hinweg. Gut so! In den deutschen Charts jedenfalls ist er immer noch regelmäßig vertreten. Genauso wie auf deutschen Bühnen, und dass er sich dort fast ‚zuhause‘ fühlt, brachte er mit seiner letzten, gleichnamigen Single zum Ausdruck. Ab übernächster Woche kehrt MAX MUTZKE dann gewissermaßen auch ‚nach Hause‘ zurück und geht auf wahrlich ausgedehnte Tour.

 TIM OLIVER SCHULTZ – Es braucht Zeit. Für den gemeinen Fernsehzuschauer ist der Künstler schon lange kein Unbekannter mehr, aber als Musiker steht der 30-jährige Berliner noch am Anfang. Die vorliegende Single aus der Feder von Jens Schneider (u.a. Joris, Wincent Weiss) bildet den Auftakt zum Soundtrack des Films „Song für Mia“ am 16.02.2019 in der ARD (Information dazu HIER) und illustriert eine wunderbare Liebesgeschichte.

 MAX KOFFLER – Europaroma. Eine gewissermaßen fünf-sprachige Reise durch Europa liefert der Berliner Elektromusiker mit seiner neuesten Auskopplung aus dem aktuellen Album „Games“ und eröffnet dem geistigen Auge damit einen Blick auf verschiedene Kulturen durch Lyrics und Beats. Gemixt wurde das Album erneut von Jimmy Douglass in Miami.