News

News vom 18.03.2020

Ab 19.03.2020 neu am Radio:

PRETENDERS – The Buzz. Ihr mittlerweile 11. Studioalbum bringt die US-Band rund um die charismatische Frontfrau am 01. Mai 2020 heraus und präsentiert als erste Single mit dem balladesken „The Buzz“ einen Titel, in dem die Ähnlichkeit einer Liebesbeziehung zur Drogensucht thematisiert wird. Chrissie Hynde sagt dazu:
„Ich denke, wir alle wissen sehr gut, dass Liebesbeziehungen manchmal die Züge einer Drogensucht annehmen können. Davon handelt dieser Song. Ich bin natürlich nicht gemeint – I`m never obsessive never obsessive never obsessive.“

„Hate For Sale“ lautet der Titel des Albums, das erstmals komplett mit der Tourbesetzung der Band eingespielt wurde. Während die Songs in Kooperation von Chrissie Hynde mit ihrem Gitarristen James Walbourne entstanden sind, waren bei den Studioaufnahmen natürlich auch der Bassist Nick Wilkinson und der Schlagzeuger Martin Chambers dabei. Produziert wurde der Longplayer von Stephen Street, der insbesondere den Freunden des Brit-Pops ein Begriff sein sollte.

Live stellen PRETENDERS das neue Album zunächst innerhalb einer ausgedehnten US-Tour vor, aber sicherlich kommen auch europäische Fans in der Folge auf ihre Kosten.