News

News vom 22.04.2022!

Ab sofort neu am Radio:

CRUCCHI GANG – Cavaliere d’argento. „An der Umgehungsstraße, kurz vor den Mauern unserer Stadt“ erinnert irgendwie an Currywurst, selbst wenn sie vegan ist. Das ist wohl auch der Grund, warum wir „Chruccis“, wie Italiener*innen uns Deutsche zuweilen spöttisch nennen, so oft verreisen und uns stattdessen lieber Gelati am Trevi-Brunnen gönnen. In Li sulla tangenziale, fuori le mura di questa città” ist schließlich so viel Musik drin, dass selbst die Strada wie Fellini klingt!

Das Konzept ist nicht neu und hat bereits 2020 für Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt, zwei Jahre später, haben sich erneut zahlreiche deutsche Musiker*innen als CHRUCCI GANG zusammengetan und ihre Songs auf italienisch aufgenommen, wiederum begleitet vom Chrucci Gang Orchestrina. Das Ergebnis wird später im Jahr zu hören sein, aber für alle, die das Kultprojekt nicht abwarten können, veröffentlicht das CHRUCCI GANG-Mitglied und Die Höchste Eisenbahn-Frontmann Francesco Wilking, der auch für die italienischen Übersetzungen der Songs verantwortlich zeichnet, vorab seine Interpretation von Joachim Witt’s “Der Goldene Reiter”. Was so charmant klingt, dass spätestens ab nächster Woche schönes Wetter ist!

Textsicherheit erlangt man durch ein tolles LYRIC-VIDEO hier.