Leistungen
beispiel_screen3

Aufgrund langjähriger Erfahrung verfüge ich über fundierte Kontakte zu allen Entscheidern der deutschen Radiolandschaft bundesweit mit einem Verteiler von bis zu 800 Medienpartnern. Seit 1995 u.a. für zwei Majorcompanies in der Musikindustrie tätig, habe ich 2008 meine Agentur Profiler Promotion gegründet und demzufolge 2018 bereits das 10-jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert.

Seit Gründung der Agentur hat sich das Arbeitsgebiet der Radiopromotion stark verändert. So gelingt die Plazierung von Newcomern in den deutschen Airplaycharts nur noch in Einzelfällen auf Anhieb, so dass es weniger auf Plugging als auf kluge Überlegungen ankommt, welche Redaktionen sich für die jeweils angebotene Musik begeistern lassen und welche Nischen man besetzen kann, um das größtmögliche Output für einen Titel zu erzielen.

Meine Leistungen im einzelnen erstrecken sich auf

        • Beratung zur Single-/Leadingtrack-Auswahl für die Funkbemusterung
        • Erstellung eines optimalen Timings
        • Bundesweite digitale Radiobemusterung. Hinsichtlich der Einstellung Ihrer Musiktitel ins Musik Promotion Network (MPN) von Phononet unterstütze ich Sie gern.
        • Album- und thematische Schwerpunktpromotion (Autorensendungen, Radio-Talkshows, Programmaktionen etc.)
        • Telefonische und regelmäßig persönliche Radiopromotion bei allen relevanten Radiostationen bundesweit
        • Organisation und Koordination von Senderreisen Ihrer Künstler und Vereinbarung von Interviews bundesweit
        • Professionelle Betreuung Ihrer Künstler während einer Senderreise
        • Erstellung von regelmäßigen Statusreportings für Ihre Unterlagen
        • Airplayüberwachung Ihrer Musiktitel via MusicTrace
        • Eventakquise & Booking für relevante Veranstaltungen im Radiobereich
        • Tourpromotion
        • Interviewcoaching für junge, unerfahrene Künstler

       

Steckbrief

Als gebürtige Berlinerin begann ich meine radioaffine Laufbahn bereits zu einer Zeit, als man noch mit dem Kassettenrekorder der Eltern aktuelle Chartsendungen des SFB, RIAS, BFBS oder AFN verfolgte und zuweilen auf roten oder blauen Kassetten der Marke >exclusiv< mitschnitt. Kassetten und Kassettenrekorder haben heute Seltenheitswert, aber das gute alte Radio gibt es immer noch. Trotz seines stolzen Alters von mittlerweile fast 100 Jahren begeistert es mich stets als Informationsquelle für neue Musik, auch wenn sich die Radiolandschaft und -nutzung insbesondere seit der Jahrtausendwende stark verändert hat.

Ich bin und bleibe ein Radiofreak und kann mir beruflich nichts anderes vorstellen als mit Künstlern und ihrer Musik sowie dem Radio und seinen Machern zusammenzuarbeiten. Denn beides gehört für mich untrennbar zusammen, seit ich damals als 4-jährige erstmals von alleine auf „On“ gedrückt habe.

Berufliche Stationen
  • 1,5 Jahre Assistentin der Geschäftsleitung beim Berliner Konzertveranstalter concert concept (heute: DEAG)
  • 4 Jahre Radio Promotion Manager für eastwest records/Warner Music Germany in Berlin
  • 3 Jahre Head Of Radio Promotion für eastwest records/Warner Music Germany in Hamburg
  • 1 Jahr Teamleitung Radio Promotion Progressive für Warner Music Germany nach Zusammenschluss von eastwest und WEA records
  • 1,5 Jahre Profiler Promotion – Phase 1 mit erfolgreicher Tätigkeit für diverse Major- & Independent-Labels sowie in 2005 fest-frei für Universal Music International
  • 1,5 Jahre Head Of Radio Promotion für Virgin Records, Labels & Mute Tonträger
  • 1 Jahr Radio Promotion für EMI Music Germany nach Zusammenschluss von Virgin/Labels/Mute mit Capitol Records
  • seit Juni 2008 Profiler Promotion – Phase 2 für diverse Labels (siehe Referenzen) sowie in 2009/2010 fest-frei für Four Music/Columbia Berlin (Sony Music, national). In 2015 fest-frei für Polydor/Island bzw. Vertigo/Capitol (Universal Music, national), seitdem regelmäßige Vertretung („Springer“-Tätigkeit) für das Unternehmen.